Am Dresdner Universitätsklinikum Carl Gustav Carus gibt es seit 6. September 2021 eine eigene Berufsschule für die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (MFA). Das Klinikum will jungen Menschen eine sehr attraktive Berufsausbildung in einem hochmodernen Umfeld mit besonders anspruchsvollen Tätigkeiten bieten und zudem die Rolle der Medizinischen Fachangestellten in den Teams der Ambulanzen und Praxen stärken. Der erste Jahrgang ist mit insgesamt 12 Schülerinnen und Schülern gestartet. Bisher fand am Klinikum ausschließlich die praktische Ausbildung der MFA statt.

Fachtheoretische Ausbildung

Die dreijährige Berufsausbildung umfasst 1.500 Stunden fachtheoretischen Unterricht in der Berufsschule des Klinikums. Für die Lernenden, die über einen Vertrag mit dem Uniklinikum verfügen, kommen in den hauseigenen Ambulanzen rund 3.400 Praxisstunden mit berufspraktischem Unterricht hinzu. Die Inhalte der neu hinzu gekommenen fachtheoretischen Ausbildung entsprechen den gesetzlichen Grundlagen. Die Schülerinnen und Schüler bekommen weiterhin einen praxisnahen Einblick in die hohen Anforderungen eines Universitätsklinikums, das besonders schwer erkrankte und komplex zu behandelnde Patientinnen und Patienten in ganz unterschiedlichen Fächern gebündelt auf einem Campus zu versorgen hat. Der Lernstoff umfasst unter anderem Erkrankungen des Verdauungs- und des Urogenitalsystems sowie des Bewegungsapparates, aber auch das Lernfeld „Praxishygiene und Schutz vor Infektionskrankheiten organisieren“.

Bewerbungen für eine Ausbildung im kommenden Jahr bereits möglich

Am Dresdner Uniklinikum startet der nächste Ausbildungsjahrgang für Medizinische Fachangestellte am 29. August 2022. Die Auswahl der Auszubildenden erfolgt allein über die jeweiligen Ambulanzen.

Weitere Informationen über Voraussetzungen für die MFA-Ausbildung und Ansprechpartner erhalten Sie auf der Website des Dresdner Universitätsklinkums.

Veröffentlicht am: 12. September 2021Kategorien: Azubi-NewsSchlagwörter: ,

Newsletter

TOP-News

Sponsored News
Startschuss für Praxisteams: Organisieren Sie sich jetzt digital

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Corona-Impfindex – Überblick der Impfkampagne

Corona-virus

Bild: pixabay

Weitere Artikel