ENDLICH LEBEN! So lautet das Motto des Deutschen Schmerz- und Palliativtages 2022. Der diesjährige Kongress wird erneut online durchgeführt. Er findet vom 22. bis 26. März 2022 statt. Zur Eröffnung des Online-Kongresses wird der bekannte TV-Moderator Dr. Eckart von Hirschhausen die Zusammenhänge zwischen Klima, Pandemie und Pflegemangel darstellen und auch Versorgungsprobleme in der Schmerz- und Palliativmedizin analysieren.

Tag des Fachpersonal kostenfrei

Auch 2022 wird es am Samstag den Tag des Fachpersonals geben, bei dem sich nicht-ärztliches medizinisches Fachpersonal kostenfrei zu aktuellen Themen aus dem Praxisalltag weiterbilden kann.

Symposien und Seminare

Die Symposien und Seminare werden auf fünf Tage verteilt, und zwar von Dienstag, 22. März, bis Samstag, 26. März 2022: Dienstag bis Freitag jeweils nachmittags bis abends sowie am Samstagvormittag. Zusätzlich haben registrierte Teilnehmer die Möglichkeit – sofern das Einverständnis des Referenten vorliegt – die Vorträge im Anschluss an den Kongress in der Mediathek on demand anzuschauen.

Veranstalter des Online-Kongresses: Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS)

Weitere Informationen zum Online-Kongress erhalten Sie auf der Website der DGS

Veröffentlicht am: 16. Februar 2022Kategorien: Digital, FortbildungSchlagwörter: ,

Newsletter

TOP-News

Sponsored News
Startschuss für Praxisteams: Organisieren Sie sich jetzt digital

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Corona-Impfindex – Überblick der Impfkampagne

Corona-virus

Bild: pixabay

Weitere Artikel