DMEA, die größte Messe zur Digitalisierung des Gesundheitswesens, findet in diesem Jahr erstmals wieder als Präsenzveranstaltung statt. In unterschiedlichen Formaten wird über die wichtigsten Themen und Trends der Gesundheits-IT gesprochen und diskutiert.

Veranstaltung

Die DMEA ist eine Veranstaltung des Bundesverbands Gesundheits-IT (bvitg). Dabei steht vor allem die Digitalisierung im Gesundheitswesen im Vordergrund. Sie findet vom 26. bis 28. April 2022 in den Berliner Messehallten statt. Ärztinnen und Ärzte, Medizinische Fachangestellte und alle weiteren Interessierte können hier die Möglichkeiten des digitalen Gesundheitswesens kennenlernen

Ausstellung

Auch die Aussteller begrüßen den Live-Austausch. „Wir freuen uns, auf der DMEA endlich wieder vor Ort unsere Softwarelösungen für Ambulanzen, MVZs und Praxen vorstellen zu können und mit unseren Anwenderinnen und Anwendern ins Gespräch zu kommen“, sagt der medatixx-Geschäftsführer, Jens Naumann, einer der Hauptsponsoren. Und hofft, gleichzeitig auch Kontakte zu engagierten Nachwuchskräften und interessierten Studierenden knüpfen zu können.

Themenvielfalt

Die Themen für die diesjährige DMEA sind breit gefächert . Auf dem Kongress werden verschiedene Keynotes, Vorträge und Diskussionsrunden rund um Digital Health angeboten. Zum Beispiel wird die digitale Formularerstellung bei medatixx vorgestellt. Dieses Tool ersetzt papiergebundene und manuelle Prozesse für kliniknahe medizinische Versorgungszentren und Klinikambulanzen. Im Bereich der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte bietet eine Praxissoftware smarte Zusatzlösungen wie Online-Terminmanagement, Videosprechstunde und die digitale Archivierung

Weitere Informationen zur Messe, Programm und Aussteller finden Sie auf der Website der DMEA

Quelle: Pressemeldung lifePR, 4.4.2022

Veröffentlicht am: 7. April 2022Kategorien: Digital, KongresseSchlagwörter: ,

Newsletter

TOP-News

Anzeige

2017_WUN_253_Cosmopor_Banner_300X200

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Corona-Impfindex – Überblick der Impfkampagne

Corona-virus

Bild: pixabay

Weitere Artikel