Für viele Arbeitnehmer sind Überstunden offenbar keine Ausnahme. Das gilt vor allem in Pflegeberufen, in denen 2021 lt. Statistik knapp 15 Millionen Überstunden angefallen sind. Vergütet wurden allerdings nicht einmal 6 Millionen. Doch wie viele Überstunden sind in Deutschland überhaupt erlaubt?

Anlässlich des Tages der Arbeit am 1. Mai 2022 gaben ARAG-Experten einen Überblick zum Thema Überstunden.

Unbegrenzte Überstunden?

Wird die Stundenzahl der vertraglich vereinbarten Arbeitszeit überschritten, spricht man von Überstunden. Laut den ARAG-Experten ist die Anzahl der zulässigen Überstunden gesetzlich nicht explizit geregelt.

In der Schwangerschaft und für stillende Frauen, die nach der Geburt des Kindes schnell wieder arbeiten, sind Überstunden laut Mutterschutzgesetz  (MuSchG, Paragraf 4) hingegen grundsätzlich verboten.

Arbeitszeit ausweiten

Überstunden können nur dann einseitig vom Arbeitgeber eingefordert werden, wenn eine Klausel im Arbeitsvertrag enthalten ist. Ein Ausnahmefall sind Notsituationen jeglicher Art. Diese können etwa bei einem Wasserrohrbruch, einem Brand oder einer Naturkatastrophe eintreten.

Vergütung oder Freizeit

Über die Vergütung der Überstunden oder Freizeitausgleich entscheidet letztendlich der jeweilige Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung. Allerdings sind Vertragsklauseln, die darauf abzielen, alle Überstunden von Mitarbeitern pauschal mit ihrem monatlichen Festgehalt abzugelten, in Deutschland unzulässig. Aus dem Arbeitsvertrag muss konkret hervorgehen, in welchem Umfang Überstunden mit dem Monatsgehalt abgegolten werden.

Zeitlicher Überstundenabbau

Überstunden verjähren in der Regel nach drei Jahren, jeweils zum 31. Dezember des dritten Jahres. Es gibt allerdings keine gesetzliche Regelung darüber, bis wann Überstunden abgebaut oder bezahlt werden müssen. Aber auch hier kann es unterschiedliche Vertragsvereinbarungen geben.

Versteuerung

Bei bezahlten Überstunden handelt es sich qua Gesetz um regulären Lohn, der ganz normal versteuert werden muss. Deshalb ist es für Arbeitnehmer oft sinnvoller, Überstunden durch einen Freizeitausgleich abzubauen.

Quelle: PI lifePR, 28. April 2022

Veröffentlicht am: 20. Juni 2022Kategorien: Job-NewsSchlagwörter:

Newsletter

TOP-News

Anzeige

2017_WUN_253_Cosmopor_Banner_300X200

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Corona-Impfindex – Überblick der Impfkampagne

Corona-virus

Bild: pixabay

Weitere Artikel