Musterfortbildungscurricula für die verschiedensten Themenbereiche werden von der Bundesärztekammer im Auftrag der Ärztekammern entwickelt. Die Qualifizierungsangebote eröffnen Medizinischen Fachangestellten (MFA) neue Handlungsoptionen.

Ambulantes Operieren

Das überarbeitete Musterfortbildungscurriculum „Ambulantes Operieren“ (2. Auflage 2020) trägt der Weiterentwicklung im fachärztlichen Bereich des ambulanten Operierens Rechnung und basiert auf den speziellen Anforderung in diesem Fachbereich.

Fortbildung

Die Fortbildung mit fachtheoretischen und fachpraktischen Unterricht sowie praktischen Übungen ist berufsbegleitend und umfasst 94 Unterrichtsstunden.

Dauer

Der gesetzte Zeitrahmen für die Dauer der Fortbildung ist maximal 2 Jahre.

Weitere Informationen und Inhalte der Fortbildung finden Sie hier als PDF-Datei

Quelle: Bundesärztekammer „Musterfortbildungscurriculum Ambulantes Operieren“

Veröffentlicht am: 6. September 2022Kategorien: FortbildungSchlagwörter: ,

Newsletter

TOP-News

Sponsored News
Startschuss für Praxisteams: Organisieren Sie sich jetzt digital

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Corona-Impfindex – Überblick der Impfkampagne

Corona-virus

Bild: pixabay

Weitere Artikel