Entspannt Weihnachtsgeschenke kaufen im Internet. Für viele eine gute Idee. Auch die oft hohen Rabatte verlocken zu einem Online-Einkauf. Doch jetzt gilt es, wieder besonders wachsam zu sein. Denn zurzeit kursieren wieder viele gefälschte SMS- oder WhatsApp-Nachrichten, die zum Beispiel für eine angeblich noch ausstehende Paketlieferung zur Aktualisierung von Adressdaten auffordern. Damit sollen die Verbraucher zum Klicken auf einen Link verlockt werden. Manchmal wird auch um eine Rückantwort per SMS gebeten. Vorsicht ist aber immer geboten, wenn man aufgefordert wird, persönliche Daten offenzulegen.

Betrugsmasche Smishing

Bei solchen Nachrichten ist besondere Vorsicht geboten, denn es kann sich hierbei um die Betrugsmasche „Smishing“. handeln.  Das Ziel dieser Angriffe ist das Abfischen von sensiblen Daten. Folgt das Opfer dem Link aus der Textnachricht, kann es zu einer gefälschten Webseite weitergeleitet oder auch eine Schadsoftware heruntergeladen werden.

Wichtig: Wenn Sie eine Smishing-Nachricht erhalten, klicken Sie nicht auf den Link. Nutzen Sie die direkte Sendungsverfolgung auf der Webseite oder in der App des Versanddienstleisters und klicken Sie keine externen Quellen an.

Quelle: PI bdb, Artikel Tanja Beller

Veröffentlicht am: 11. Dezember 2023Kategorien: FinanzenSchlagwörter:

Weitere Artikel

Newsletter

TOP-News

Stellenmarkt MFA

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Mediadaten MFA-heute.de 2024

MFAHeute.de-Banner_Mediadaten2024

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate