Audible_Fraumit Hörer_csm_168999.rgb_9a6c40a137_600

Deutschland hört: 42 Prozent der Menschen nutzen Podcasts, Hörbücher und/oder Hörspiele. Foto: djd/Audible

Hörbücher, Hörspiele und Podcasts begleiten die Menschen in Deutschland in vielen Alltagssituationen und stehen sowohl zu Hause als auch unterwegs hoch im Kurs. Ob beim Joggen, Autofahren, Bügeln oder Entspannen. Aber nicht nur in Deutschland.

Umfrage

Der neue Audible Hörkompass 2021 hat im Rahmen einer repräsentativen Kantar-Public-Umfrage erstmals nicht nur das Hörverhalten in Deutschland untersucht, sondern auch in Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien. Im Länderdurchschnitt haben 45 Prozent der Befragten in den vergangenen 12 Monaten Hörbücher, Podcasts oder Hörspiele genutzt. In Deutschland waren es 42 Prozent – und damit sechs Prozentpunkte mehr als 2020 und fast doppelt so viele wie im Jahr 2017.

Smartphone oder Tablet

In Deutschland werden die Inhalte der Medien vorzugsweise auf dem Smartphone oder Tablet wiedergeben. Aber auch Smart Speaker, mit dem Internet verbundene Lautsprecher, sind ein Mittel der Wahl. Und mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer nutzen Hörbücher, Hörspiele und Pocasts, um sich damit produktiv und unterhaltsam Wartezeiten zu verkürzen.

Die Umfrage zeigte aber auch, dass in Deutschland Audioformate für rund 11 Prozent der Befragten noch Neuland sind. Sie haben diese bisher noch nie genutzt, können sich dies der Umfrage zufolge aber grundsätzlich vorstellen.

Mehr Informationen zur Umfrage erhalten Sie auf der Website von Audible

(djd)

Veröffentlicht am: 13. Januar 2022Kategorie: Digital, LifestyleSchlagwörter: , ,

Newsletter

TOP-News

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Video Berufswahl: MFA unter den TOP 10

Video_Arbeitsagentur_2VorstellungMFA_300
Quelle: © Arbeitsagentur BERUFE.TV

Corona-Impfindex – Überblick der Impfkampagne

Corona-virus
Bild: pixabay

Weitere Artikel