In den vergangenen 20 Jahren sank die Sterberate von Krebspatienten in Deutschland um etwa ein Viertel. Zu verdanken ist diese Entwicklung einer Vielzahl an effektiven Therapiemöglichkeiten.

Moderne Immuntherapien

Neben den Fortschritten im Bereich der Früherkennung und operativen Behandlung von Tumoren haben sich vor allem zielgerichtete Arzneimittel und moderne Ansätze in der Immun- sowie Gen- und Zelltherapie entscheidend weiterentwickelt. Die Therapieerfolge der letzten Jahre zeigen, dass Immuntherapien das Abwehrsystem des Körpers dazu bringen können, Krebszellen eigenständig als schädlich zu identifizieren und daraufhin zu bekämpfen.

Forschung und Entwicklung

Weltweit forschen mindestens 740 pharmazeutische Unternehmen an der Entwicklung neuer Krebstherapien. Eine gute Nachricht zum Weltkrebstag! „Das übergeordnete Ziel der Krebsforschung ist es, den komplexen Krankheitsverlauf unterschiedlicher Tumorarten mehr und mehr zu verstehen. Darauf aufbauend entwickelt die pharmazeutische Industrie innovative und zielgerichtete Therapien, die für das individuelle Krankheitsbild der Patienten optimiert wurde“, erklärt Dr. Pablo Serrano, Geschäftsfeldleiter für Innovation und Forschung sowie Biotechnologie beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI). „Insbesondere auf dem Gebiet der Gen- und Zelltherapie gibt es viel Bewegung. Diese Therapien nutzen die durch genetische Modifizierung gezielte Aktivierung der Immunzellen von Patienten, um Tumorzellen zu bekämpfen. Besonders bei einigen Blutkrebsarten greifen die Ansätze bereits sehr gut“, sagt Dr. Serrano.

Umfangreiche Infos zum Weltkrebstag 2022 finden Sie auf der Website von Worldcancerday

Quelle: BPI, 04.02.2022

Veröffentlicht am: 4. Februar 2022Kategorien: Krankheitsbilder, Medizin aktuell, PraxiswissenSchlagwörter: ,

Newsletter

TOP-News

Sponsored News
Startschuss für Praxisteams: Organisieren Sie sich jetzt digital

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Corona-Impfindex – Überblick der Impfkampagne

Corona-virus

Bild: pixabay

Weitere Artikel