Im hektischen Praxis-/Klinik-Arbeitsalltag kann es schon mal vorkommen, dass sich ein rauherer Ton im Umgang miteinander einschleicht. Aber gerade bei Ärztinnen und Ärzten wird ein korrektes und professionelles Verhalten vorausgesetzt.

Online-Umfrage zeigt Entgleisungen

Die aktuelle Medscape-Umfrage zeigt leider ein ganz anderes Bild. So erlebt etwa ein Drittel der Beschäftigten im medizinischen Betrieb Ausraster, Beleidigungen und Anmache am Arbeitsplatz. Auch in den sozialen Medien überschreiten viele Ärzte die Grenzen des guten Geschmacks.

Mobbing und mehr

Im Umgang mit Kollegen, Freunden und Patienten wird ebenfalls oft verbal danebengegriffen. So haben immerhin 76 % der Befragten erlebt oder beobachtet, dass sich Kollegen über Patienten lustig machen oder verunglimpfen. Bemängelt wurde aber auch rassistisches oder sexistisches Verhalten. Fast genauso oft kommt es wohl zu Mobbing von Kollegen und medizinischem Personal.

Männer in der Mehrheit

Deutlich wird auch ein hohes Fehlverhalten bei Männern mit einem Anteil von 75 %. Immerhin neigen aber auch 21 % der Frauen zu einem schlechten Benehmen.

Mitarbeiter wehren sich nur selten

Bei verbalen Übergriffen getrauen sich nur etwa knapp die Hälfte der Befragten die Chefin oder den Chef darauf anzusprechen.

„Unsere Umfrage legt nahe, dass der Umgang mit Mitarbeitern im Medizinbetrieb burschikoser ist als in anderen Wirtschaftszweigen. In Industrieunternehmen würde einiges zur Abmahnung gebracht werden, was hier offensichtlich noch toleriert wird. Gerade aber angesichts des Mangels an Ärzten und Pflegekräften sollte sehr sorgfältig darauf geachtet werden, dass die Mitarbeiter nicht noch zusätzlich demotiviert werden“, sagt Claudia Gottschling, Chefredakteurin von Medscape Deutschland.

An der Online-Umfrage haben 1.144 Medscape-User im Herbst 2021 teilgenommen.

Auf der Website von Medscape finden Sie den aktuellen Report „Ärztliches Fehlverhalten 2022“

Quelle: PI Medscape

Veröffentlicht am: 6. Juli 2022Kategorien: Job-News, ManagementSchlagwörter: ,

Newsletter

TOP-News

Anzeige

2017_WUN_253_Cosmopor_Banner_300X200

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Corona-Impfindex – Überblick der Impfkampagne

Corona-virus

Bild: pixabay

Weitere Artikel