Digitale Sprachassistenten werden zum Starten von Anwendungen, zum Steuern von Geräten oder zum Einholen von Informationen verwendet. Bereits 47 Prozent der Internetuser benutzen diese digitalen Geräte.

Weibliche Stimme bevorzugt

Zwei Drittel der Nutzer bevorzugen eine weibliche Stimme beim Sprachassistenten. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des  Digitalverbands Bitkom bei 1.163 Personen in Deutschland ab 16 Jahren ergeben, davon waren 1.012 Internetnutzer. Eine männliche Stimme wollten nur 10 Prozent hören und 21 Prozent der Befragten zeigten keine Präferenz.

Frauen- und Männeranteil

Bei den Frauen waren es 60 Prozent und bei den Männern 71 Prozent, die eine weibliche Stimme bevorzugten. Nur 11 Prozent der Frauen und 8 Prozent der Männer wollten lieber mit einer männlichen Stimme kommunizieren.

„Digitale Sprachassistenten werden unter Internetnutzerinnen und -nutzern beliebter, sagt Dr. Sebastian Klöß, Bitkom-Experte für Consumer Technology. „Es liegt nahe, dass bezüglich der Stimme ein Gewöhnungseffekt eingetreten ist. Weil Alexa, Google Assistant, Siri und Co. standardmäßig mit einer weiblichen Stimme sprechen, haben sich die Nutzerinnen und Nutzer daran gewöhnt.“

Die Zahlen stammen aus der Trendstudie „Zukunft der Consumer Technology – 2022“, die sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig mit den Themen Metaverse, AR & VR sowie Streaming und Sprachassistenten befasst.

Sie steht zum kostenlosen Download auf der Website von Bitcom bereit

Quelle: Pressemeldung Bitcom

Veröffentlicht am: 9. September 2022Kategorien: DigitalSchlagwörter: , ,

Newsletter

TOP-News

Sponsored News
Startschuss für Praxisteams: Organisieren Sie sich jetzt digital

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Corona-Impfindex – Überblick der Impfkampagne

Corona-virus

Bild: pixabay

Weitere Artikel