Bluthochdruck ist eine häufige Herz-Kreislauf-Erkrankung. Unbehandelt kann Bluthochdruck Gefäße und Organe schädigen. Zum Thema Bluthochdruck ist jetzt eine neue Patientenleitlinie erschienen, die kostenlos im Internet bereit steht.

Ziel der Patientenleitlinie ist es, Menschen mit Bluthochdruck evidenzbasiert zu informieren und eine gemeinsame Entscheidungsfindung zu fördern. Betroffene und deren Angehörige erhalten ausführliche Informationen über die verschiedenen Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten und zum Umgang mit der Erkrankung.

Zudem wurden eigene Kapitel zu den Themen „Was tun, wenn die Medikamente nicht wirken“ und „Einen Notfall erkennen“ entwickelt.

Die Patientenleitlinie kann das ärztliche Gespräch nicht ersetzen. Sie liefert aber wichtige Informationen für eine gemeinsame Entscheidungsfindung. Grundlage für diese Patientenleitlinie ist die Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Hypertonie.

Diese Leitlinie enthält Handlungsempfehlungen für Ärzte. Sie wurde im Auftrag der Bundesärztekammer (BÄK), der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) erstellt.

Hier geht’s zur Patientenleitlinie Bluthochdruck

Quelle: KBV-PraxisNachrichten

Veröffentlicht am: 18. März 2024Kategorien: KrankheitsbilderSchlagwörter:

Weitere Artikel

Newsletter

Anzeige

TOP-News

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Stellenmarkt MFA

Mediadaten MFA-heute.de 2024

MFAHeute.de-Banner_Mediadaten2024

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate