Eine aktuelle Befragung des Digitalverbands BITKOM zeigt, dass gut jeder zweite Autofahrer in Deutschland (56 Prozent) sein Smartphone während der Fahrt unerlaubt verwendet hat. Männer etwas mehr mit 59 Prozent als Frauen mit 54 Prozent.

Auch auf dem Fahrrad wird das Smartphone unerlaubt genutzt. Das gaben immerhin 62 Prozent der Befragten an.

Bußgelder

Laut Bußgeldkatalog wird die unerlaubte Nutzung eines Smartphones, Handys oder auch Tablets sowie anderer Geräte der Unterhaltungselektronik am Steuer eines Kfz mit einer Strafe von mindestens 100 Euro und einem Punkt in Flensburg belegt. Die Strafe kann aber bei einer Gefährdung oder Sachbeschädigung deutlich höher ausfallen. Beim Fahrradfahren werden mindestens 55 Euro Bußgeld fällig.

„Wer nicht darauf verzichten kann, sollte das Gerät während der Autofahrt ausschließlich per Sprachbefehl bedienen oder einfach kurz anhalten“, rät Sebastian Klöß, Bereichsleiter Consumer Technology beim BITKOM.

Verletzungsgefahr

Die deutschen Smartphone-Nutzer sind oft unachtsam. Jeder Vierte ist während eines Blicks auf das Display schon einmal gegen eine andere Person oder einen Gegenstand gestoßen. 15 Prozent haben sich sogar schon einmal verletzt, weil sie in einer falschen Situation auf ihr Smartphone geschaut haben. Einem Zehntel ist schon einmal ein Smartphone in die Toilette gefallen und fünf Prozent in ein anderweitiges Wasser.

Die repräsentative Befragung wurde unter 1.007 Menschen in Deutschland ab 16 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, darunter 769 Nutzerinnen und Nutzer eines Smartphones durchgeführt.

(pte)

Veröffentlicht am: 1. März 2024Kategorien: DigitalSchlagwörter:

Weitere Artikel

Newsletter

Anzeige

TOP-News

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Stellenmarkt MFA

Mediadaten MFA-heute.de 2024

MFAHeute.de-Banner_Mediadaten2024

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate