Das Unternehmen URGO GmbH, Sulzbach/Saar, bietet u. a. auch Fortbildungsprogramme für Medizinische Fachangestellte im Bereich der Wundversorgung und Kompressionstherapie an. Angeboten werden u. a.  kostenfreie Online- und Präsenz-Seminaren zu den Themen wie Umgang mit keimbelasteten Wunden, Wundtherapie bei Diabetes und Bedeutung der Kompressionstherapie.

Die Fortbildungen sind darauf ausgerichtet, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu vermitteln und praxisrelevante Fragestellungen zu diskutieren.

So wird beispielsweise am 22 April 2024 von 18.00 bis 19.30 Uhr ein kostenfreies Online-Seminar zum Thema „Chronische Wunden“ Fallbeispiele & Real-Life-Daten mit UrgoStart Plus. Schwerpunkt Diabetischer Fuß“ angeboten.

Neue Formate in Planung

„Wir sind uns bewusst, dass Zeitknappheit ein großes Problem im Praxis- und Pflegealltag darstellt“, erklärt Dr. Udo Möller, Director Medical Affairs & IT, URGO GmbH. Daher werden derzeit neue Online-Fortbildungsformate entwickelt, die ab Sommer 2024 in kurzen, prägnanten Einheiten wichtige Inhalte vermitteln sollen und in denen live konkrete Fragen diskutiert werden können.

Mehr zu den Fortbildungen erfahren Sie unter: https://www.urgo.de/veranstaltungen

Quelle: gesundheit adhoc / PI URGO GmbH

Veröffentlicht am: 3. April 2024Kategorien: FortbildungSchlagwörter: ,

Weitere Artikel

Newsletter

Anzeige

TOP-News

Video ärztliche Honorarabrechnung

MFA-youtube-Video_KBV_300

KBV erklärt bildlich ärztliche Honorarberechnung in 300 Sekunden. Quelle: © KBV

Stellenmarkt MFA

Mediadaten MFA-heute.de 2024

MFAHeute.de-Banner_Mediadaten2024

Vivabini Frauenblog – Hilfreiches, Schönes und Außergewöhnliches

Banner Vivabini

Herzformate – Ideen, die verbinden

Banner Herzformate